AKTUELLES
TERMINE
PROJEKTE
Hotel Waldlust - Lost Place Fototermine
Gewölbehallen einer Festung im Untergrund

Gewölbehallen einer Festung im Untergrund

Denkmalverein Freudenstadt macht weitläufige Kelleranlage des Rappenhotels am Denkmaltag erstmals Öffentlichkeit zugänglich
Freudenstadt. Der Denkmalverein Freudenstadt lädt am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September, in die Unterwelt des abgebrannten Hotels Rappen ein und präsentiert erstmals die Kelleranlage des Rappen der Öffentlichkeit.
Vor zwei Jahren hat der Verein für Kulturdenkmale aus Anlass des jährlichen Denkmaltags das historische Gartengebäude des einstigen Hotel Rappen, den sogenannten Rappen-Pavillon, der Öffentlichkeit präsentiert. In diesem Jahr nun führt die Denkmal-Reise tief in den Untergrund – unter die unscheinbare Wiesenfläche, wo der stattliche Hotelkomplex einst stand.
Das Motto des Denkmaltags lautet »Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?« Ein Motto, wie geschaffen, so befanden die Freudenstädter Denkmalschützer, eine sowohl eindrucksvolle wie auch schwierige Hinterlassenschaft der alten, stadtbildprägenden Rappen-Hotelära vorzuführen: die bis in eine Tiefe von 17 Metern unter Straßenniveau reichenden Gewölbehallen und Kellerfluchten des früheren Renommierhotels.

24.08.2013
Schwarzwälder Bote
Presseartikel als jpg